Leistungen | Workshops


Weiterbildungsangebote

Unsere Weiterbildungsangebote sprechen zwei verschiedene Zielgruppen an. Zum einen bieten wir Fortbildungen und Informationsveranstaltungen für unsere Kunden und Ermittlungsbeamte an. Zum anderen führen wir Aufklärungsprogramme an Schulen, Kindergärten und anderen Bildungseinrichtungen durch, um auf Gefahren bei der Internetnutzung hinzuweisen und auf einen verantwortungsvollen Umgang mit IT-Medien vorzubereiten.

Fortbildungen

In den Räumlichkeiten unseres Sachverständigenbüros in München finden regelmäßig Informations- und Fortbildungsveranstaltungen sowie Workshops und Schulungen zu zahlreichen kundenspezifischen Themen statt. Zu unseren Auftraggebern gehören vor allem Gerichte, Staatsanwaltschaften, Kriminalermittlungsbehörden und öffentliche Verwaltungen. Auf Wunsch können die Veranstaltungen bei den Kunden vor Ort durchgeführt werden und je nach Bedarf und Themenbereich können dazu externe Referenten geladen werden. Selbstverständlich sind wir auch gerne bereit, mit Ihnen zusammen individuelle, bedarfsorientierte Angebote zu entwickeln.
Mögliche Schulungsthemen sind:
  • Sicherheitskonzepte
  • Datenverschlüsselung
  • WLAN-Verschlüsselungen
  • Interne Sicherheits-Audits
  • File-Sharing
  • Bit-Torrent-Programme
  • Dateien und ihre Erstellungszeitpunkte
  • Hacking
  • Anonymes Surfen, TOR und Darknets
  • Manipulation an Computersystemen
  • Trojaner bei PCs und Mobiltelefonen
  • Ansprechpartner und Informationen

    Thomas Hösl ist Sachverständiger für forensische Ermittlungen und leitet die Fortbildungen und Informationsveranstaltungen der FORENSIK.IT GmbH.

    +49 (0)89 78064591
    info@forensik.it

    Schulungen zu Neuen Medien

    Das Internet ist ein wesentlicher Bestandteil des Alltags geworden und birgt nicht selten Inhalte, die besonders für Kinder und Jugendliche nicht geeignet sind. Doch auch Erwachsene und Senioren können auf Seiten stoßen, die Gefahren beinhalten und weit über die bloße Beeinträchtigung der Privatsphäre und Persönlichkeitsrechte hinausgehen. Um die Sicherheit im Netz für alle, aber insbesondere die jüngeren Nutzer zu erhöhen bieten wir Aufklärungs- und Präventionsveranstaltungen an. Dieses jeweils individuelle Programm richtet sich vor allem an Schulen, Vereine, Erziehungsverantwortliche und sozialpädagogische Fachkräfte.
    Schulungsinhalte sind unter anderem:
  • Jugendmedienschutzthemen
  • Von der Steckdose bis zur E-Mail – wie funktioniert mein PC?
  • Cyber-Mobbing und Cyber-Grooming
  • Gefahrenpotenzial rund um mobile Endgeräte
  • Beliebte Apps, wie funktionieren sie, was sollte man beachten?
  • Sexting
  • Chancen und Risiken in sozialen Netzwerken und Chats
  • Streaming und Download von Musik und Filmen
  • Online-Spiele
  • Aktuelle Kriminalitätsphänomene
  • Rechtliche Regelungen im Internet
  • Ansprechpartner und Informationen

    Daria Zamarlik ist ausgebildete Expertin und bietet bei Ihnen vor Ort individuell auf Sie abgestimmte Schulungen, Workshops oder Peer-to-Peer-Projekte an.

    +49 (0)89 78064593
    zamarlik@forensik.it